Vielfalt der Studienformen

Die aktuelle Ausgabe der Publikation der Seminarleitung lesen.

Vollzeitstudium am Priesterseminar Hamburg

 
Themenraum statt Lehrplan. Individuelle Entwicklungswege ins Priestertum. Mit dem Wintersemester 2017/2018 wird für das Vollzeitstudium am Hamburger Priesterseminar ein neues Kapitel in Sachen Lehr- und Lernmethodik beginnen. Weiterlesen ...

Seminarzeitung 2017

Die Seminarzeitung 2017 zum Thema "Substanzen und Prozesse" lesen.

zur Newsletteranmeldung

Den 14-tägig erscheinenden Newsletter abonnieren und immer wissen, was am Seminar läuft.

Ethik des Anleitens

 

Das neue Buch - entstanden im Umfeld des Seminars: "Ethik des Anleitens". Ab 13. Oktober 2017 im Buchhandel.

Öffentliche Seminarkurse

Im Wintersemester 2017/18 öffnen wir eine Reihe unserer Seminarkurse für Freunde und Förderer des Priesterseminars. Zu den Dozenten gehören: Elsbeth Weymann, Wolfgang Rißmann, Ruth Ewertowski, Cristobál Ortin, Tom Ravetz, Gisela Thriemer, Eva Scheffler, Mathijs van Alstein und Erich Colsman.

Weiterlesen ...

Orientierungstage

Das Angebot "Orientierungstage" richtet sich an Menschen von 18 bis ca. 50 Jahren, auf deren Fragen zur Berufs- (Neu-) Orientierung ein Studium am Priesterseminar Hamburg die Antwort sein könnte.  mehr dazu

Leitfaden "Studium für Berufstätige"

 

Der Leitfaden "Studium für Berufstätige" mit ausführlichen Informationen wird auf Wunsch zugesandt.

Dreikönigssingspiel

 

Zu Epiphanias führen die Studenten traditionell in Gemeinden und Kindergärten das Dreikönigsspiel auf.
Die Termine sind ...

Biografische Reisestation

 

Unser neues Angebot: Wir laden Sie herzlich ein zum Mitstudieren am Hamburger Priesterseminar für jeweils ein Modul im Vollzeitstudium. Mehr dazu ...

Hospitationen

Zum Kennenlernen des Seminarbetriebs gibt es frei zu verabredende Hospitationszeiten. Studieninteressenten können jetzt in ausgewählten Semesterwochen allein oder mit Freunden den vollen Seminarbetrieb erfahren. zum Angebot


Neuerscheinung zu Weihnachten 2016:  „Familie im Aufbruch“  Mehr dazu ...

Ihre Spende hilft.

Überweisung zu kompliziert?
Hier können Sie ganz einfach »Online Spenden«.