EinführungsModul

Einführungsmodul

Das Einführungsmodul des »Studium für Berufstätige« dient dem Kennenlernen von Studierenden und Dozenten, der Einführung in die Studienmethodik, sowie zur Vorbereitung der konkreten Beschlussfassung der Studierenden und Seminarleiter für die gemeinsame Arbeit über den Zeitraum der gesamten Teilzeitphase. Damit ist es integraler Bestandteil des Gesamtstudiengangs und die Teilnahme ist – wie für die anderen Module auch – für alle Teilnehmer verbindlich.

Erst am Ende dieses Moduls erfolgt eine ausführliche Bewerbung seitens der Studierenden und die endgültige Entscheidung der Seminarleiter über die Aufnahme in den gesamten Studiengang.

Für die Teilnahme am Einführungsmodul erbitten wir die schriftlichen Bewerbungen bis zum 15.03.2016.

Dazu sind folgende Unterlagen erforderlich:
Tabellarischer Lebenslauf, aus dem zusätzlich zu den üblichen Angaben auch hervorgeht, seit wann der Kontakt mit der Christengemeinschaft besteht und mit welcher Gemeinde zur Zeit eine Verbindung gelebt wird.

Ab sofort steht Ihnen der Leitfaden mit einem Begleitschreiben für alle wichtigen Informationen zum Studium für Berufstätige zur Verfügung, den Sie anfordern können. Dort finden Sie auch Informationen über die Gesamtstruktur und die Kosten des berufsbegleitenden Studiums.

 

Zeiten, Themen, Dozenten, Kosten

22./23. April 2016 – kurzes Wochenende
27./28. Mai 2016 – kurzes Wochenende
3. – 8. Juli 2016 – lange Woche

Zu Beginn des gemeinsamen Studienwegs wird sich jeder Studierende aus drei verschiedenen Perspektiven mit seiner Biografie auseinandersetzen:

Lernbiografie – Arbeitsbiografie – Entwicklungsbiografie

In diesem Zusammenhang werden einführende Übungen angeboten, auf deren Grundlage die ersten Studienprojekte entwickelt werden, die in der langen Woche zu präsentieren sind:

Übungen in Rhetorik und Schreiben

Die Arbeit dieses Themenraums mündet in eine erste Vertiefungswoche, deren Ziel die Auseinandersetzung mit einer der Grundfragen des priesterlichen Lebens ist:

Priestertum aus dem Ich

Dozentinnen und Dozenten
Isabel Röhm, Bothmergymnastik und Spacial Dynamics
Gisela Thriemer, Lenkerin im Siebenerkreis
Ulrich Meier, Seminarleiter
Christian Scheffler, Seminarleiter

Kosten
Aufnahmegebühr: 110,- €
Teilnehmerbeitrag: 580,- €
Verpflegung: 140,- €

Flyer zum Download